Erkältungszeit? Gut vorbereitet!


Der Herbst wird von vielen als die schönste Jahreszeit überhaupt empfunden. Das Laub färbt sich bunt, die Temperaturen sind angenehm und alles fühlt sich ein bisschen mehr nach wohliger Behaglichkeit an. Mit dem Herbst beginnt jedoch oft auch die Erkältungszeit. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengetragen, damit Sie gut vorbereitet durch die Erkältungssaison kommen und den Herbst unbeschwert genießen können. Alle Produkte für die Erkältungszeit hier auf einen Blick.

Natürliche Hausmittel bei Halsschmerzen

Vitamin C gilt gemeinhin als wahre Wunderwaffe gegen Erkältungen. Es trägt zu einer gesunden Funktion des Immunsystems bei und unterstützt den Körper noch an einigen anderen Stellen. Vitamin C ist ein echtes Multitalent und es kommt natürlicherweise in allerlei Obst und Gemüse vor – so zum Beispiel in Zitronen, Paprika und Hagebutten. Wussten Sie, dass eine rohe rote Paprika ungefähr dreimal so viel Vitamin C enthält wie eine frische Zitrone? Getrocknete Hagebutten enthalten mit bis zu 1600 mg Vitamin C pro 100g sogar mehr als 10-mal so viel wie rote Paprika. Damit ist die Hagebutte ein richtiges Superfood. Probieren Sie doch mal einen fruchtigen Hagebuttentee – für einen genussvoll-frischen Kick gern mit einem Spritzer Zitrone.

Ingwer – die beliebte Knolle kann auch bei Erkältungen nützlich sein. Die Inhaltsstoffe in frischem Ingwer gelten landläufig als entzündungshemmend und beruhigend auf gereizte Schleimhäute. Wissenschaftliche Nachweise gab es dafür bisher jedoch nicht. Eine kürzlich veröffentlichte Studie deutet jedoch darauf hin, dass das beliebte Hausmittel durchaus positive Effekte haben könnte.* Um einen Ingweraufguss aus frischem Ingwer zuzubereiten, schälen Sie eine kleine Ingwerwurzel und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Übergießen Sie die Scheiben mit heißem Wasser und lassen Sie den Aufguss etwa 10 Minuten ziehen. Fügen Sie nach Belieben Honig und Zitronensaft hinzu, um den Geschmack abzurunden.
*Die Studie zum Nachlesen finden Sie hier. (Dies ist ein externer Link mit dem Sie unsere Seite verlassen.)

Ein bewährtes Mittel gegen Halsschmerzen ist das Gurgeln mit Salzwasser. Lösen Sie einen Teelöffel Salz in einem Glas warmem Wasser auf und gurgeln Sie die Lösung mehrmals täglich. Dies soll helfen, Schleimhäute zu befeuchten und unangenehme Empfindungen im Rachen zu lindern.

Tee trinken und durchatmen 

Ruhe und Entspannung sind oft ein schwer umkämpftes Gut. Wie wichtig Ruhe und Entspannung jedoch sind, wird umso deutlicher, wenn man um deren Einfluss auf das Immunsystem weiß. Wer länger unter zu hohem Stress steht, macht sich angreifbarer für Infektionskrankheiten, da das Immunsystem unter chronischem Stress leidet. Gönnen Sie sich deshalb hin und wieder eine Auszeit – am besten mit einer Tasse naturbelassenem Früchte- oder Kräutertee.  Um im Falle einer Erkältung schnell handeln zu können, lohnt es sich auch einige Arzneitees vorrätig zu haben. Erkältungstee beispielsweise enthält die Wirkstoffe Weidenrinde, Holunderblüten, Lindenblüten und ist ein bekanntes pflanzliches Mittel zur Behandlung von fieberhaften Erkältungskrankheiten.
Zur Behandlung von Husten empfiehlt sich das pflanzliche Hustenmittel Husten- und Bronchialtee. Die Teemischung mit den Wirkstoffen Spitzwegerichkraut, Süßholzwurzel, bitterem Fenchel und Thymian lindert den Hustenreiz und unterstützt den Auswurf von Schleim.

Omas Tipps bei Erkältung

Dampfinhalationen sind ein altes und weit verbreitetes traditionelles Hausmittel für Kinder und Erwachsene bei Erkältung. Inhalieren sorgt dafür, dass Luft mit einem höheren Feuchtigkeitsgehalt eingeatmet wird. Dadurch werden die Schleimhäute befeuchtet, Schleim kann sich lösen und Beschwerden wie Kratzen im Hals, Hustenreiz oder Schnupfen können gelindert werden. Um die Wirkung der Dampfinhalation noch zu steigern, kann das Wasser mit natürlichen Zusätzen versehen werden. Besonders gut eignet sich dafür eines unserer Allroundtalente – Bombastus Kamillenblüten 75 g.

Ein weiterer alter Klassiker bei Erkältungen ist Zwiebelsaft. Ja, Sie haben richtig gelesen –Omas Trickkiste zufolge kann Zwiebelsaft Wunder wirken, wenn es um Husten geht. Schneiden Sie dafür eine Zwiebel in Scheiben, legen Sie sie in eine Schüssel und streuen Sie Zucker darüber. Lassen Sie die Mischung über Nacht stehen und nehmen Sie den entstandenen Saft löffelweise mehrmals täglich ein, um den Husten zu lindern.

Schon gewusst?

Als Grog zum genussvollen Durchwärmen eignet sich unser Arhama®-Salbeiwurzel-Trunk perfekt bei nasskaltem Wetter. Zur Zubereitung einfach 30 – 50 ml Arhama®-Salbeiwurzel-Trunk in eine große Teetasse geben und mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen. Je nach Geschmack kann 1 Teelöffel brauner Zucker, Kandis oder Honig zum Süßen zugegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hagebuttenschalen ohne Samen
Früchtetee. Sanfter, leicht fruchtig-säuerlicher Geschmack. Ein idealer Durstlöscher für Liebhaber milder Früchtetees.

7,35 €

170 g loser Tee
Menge
7,35 €
Früchtetee
Inhalt:  0.17 Kg (43,24 € / 1 Kg)
Hagebutte-Hibiskus
Früchtetee. Intensiver, fruchtig-säuerlicher Geschmack. Ein idealer Durstlöscher für Liebhaber kräftiger Früchtetees.

3,30 €

20 Aufgussbeutel á 3,0 g
Menge
3,30 €
Früchtetee
Inhalt:  0.06 Kg (55,00 € / 1 Kg)
Arhama®-Salbeiwurzel-Trunk
Nach dem Essen und als Grog. Mit Salbeiwurzeln aus eigenem Anbau. Hergestellt nach traditioneller Rezeptur.

14,30 €

50 ml
0,5 l
Menge
Menge
14,30 €
47,30 €
Bitter, 41 %vol.
Inhalt:  0.05 l (286,00 € / 1 l)
Inhalt:  0.5 l (94,60 € / 1 l)
Anis-Salbei-Essenz
Mit Anisöl und Salbeiöl. Verleiht Getränken eine aromatisch – krautige Note. Ideal bei nasskaltem Wetter.

9,35 €

10 ml
Menge
9,35 €
Alkoholisches Konzentrat
Inhalt:  0.01 l (935,00 € / 1 l)
Erkältungstee
Arzneitee. Bei fieberhaften Erkältungskrankheiten.

5,20 €

20 Aufgussbeutel á 2,0 g
75 g
Lieferung:  Derzeit nicht verfügbar. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Lieferfähigkeit. 
Menge
4,40 €
5,20 €
Inhalt:  40 g (11,00 € / 100 g)
Inhalt:  75 g (6,93 € / 100 g)
Thymian
Arzneitee. Bei Atemwegserkrankungen.

4,45 €

20 Aufgussbeutel á 1,4 g
80 g loser Tee
Lieferung:  Derzeit nicht verfügbar. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Lieferfähigkeit. 
Menge
4,15 €
4,45 €
Inhalt:  28 g (14,82 € / 100 g)
Inhalt:  80 g (5,56 € / 100 g)
Kamillenblüten
Arzneitee. Bei Magen-Darm-Beschwerden, Erkältungen, örtlichen Entzündungen und Wunden.

5,35 €

20 Aufgussbeutel á 1,3 g
75 g loser Tee
Menge
Menge
3,70 €
5,35 €
Inhalt:  26 g (14,23 € / 100 g)
Inhalt:  75 g (7,13 € / 100 g)